2005 (c) 2010 www.dunselbuehnchen.de | Design: Eric Immerheiser | www.immerheiser.de  2005 | Die Fernsehhelden Inhalt: Wenn herrschsüchtige Frauen ihre braven Ehemänner zu Pantoffelhelden machen wollen, kann das voraussichtlich nicht lange gut gehen. Kein Wunder, wenn die armen Unterdrückten eines Tages versuchen, sich von ihren Fesseln zu befreien. Gustav Kawutzke, der brave Ehemann wird von seiner Frau Berta unterdrückt, die sich als neugierige Tratschtante erweist und es ihrem Ehegatten alles andere als leicht macht. Nicht viel besser ergeht es dem Nachbarn Franz Menzenschwandt. Auch seine Frau Malwine hält ihn ganz schön in Trab. Dazu kommt noch, dass beide Frauen zum Leidwesen ihrer Männer recht streitsüchtig miteinander umgehen. Eine Anzeige in der Tageszeitung verhilft den beiden friedliebenden Männern zu einer Idee. Für eine bekannte Fernsehsendung werden Statisten gesucht. Allerdings ahnen die beiden nicht, was sie mit ihrem Vorhaben ausrichten. Susi Kawutzke und Tobias Menzenschwandt kümmern sich nicht um die Reibereien ihrer Eltern. Die beiden verstehen sich, alles andere ist ihnen egal. Trixi, die jüngste Tochter der Familie Kawutzke, springt ein wo sie gebraucht wird. Und schließlich gibt es da noch einen gewissen Herrn Julius von Zoppenbrink, der das Fräulein Susi in komischer Weise anbetet, jedoch leider nicht ganz ernst genommen wird. Zum guten Glück hat die Familie Kawutzke auch noch ihre Oma. Sie erscheint zunächst etwas "verkalkt", hat am Ende aber die Zügel fest in der Hand und entwirrt die versponnene Situation, in die sich die Familie eingewickelt hat. Schauspieler: Willi Roos als Gustav Kawutzke Ulrike Matthes als Berta Kawutzke Eva Scheuba als Susi Kawutzke Manuela Mattern als Trixi Kawutzke  Ina Reiß als Oma Kawutzke Norbert Krebs als Franz Menzenschwandt Monika Schott als Malwine Menzenschwandt  Markus Vogel als Tobias Menzenschwandt Mirco Neuhaus als Julius von Zoppenbrink